Auf unseren 6 Ständen im LG-Stand kann auf eine Entfernung von 10 Meter mit Luftdruckwaffen aller Art geschossen werden.

Das Schießen ist Kindern ab 14 Jahren mit einer Einverständniserklärungen der Eltern gesetzlich erlaubt. Aber auch die Jüngeren werden bei unserem Lasergewehrschießen fündig!

Auch das Seniorenauflageschießen ist bei uns möglich.

Luftgewehr

Beim Luftgewehrschießen wird versucht, auf eine Entfernung von 10 Metern die höchstmögliche Ringzahl eines Scheibenspiegels zu erreichen, wobei ein Scheibenspiegel in zehn Ringe unterteilt ist. Ein Ring gilt dann als erreicht, wenn der Ring oder der Punkt angekratzt oder eindeutig weggeschossen sind. Ein Scheibenspiegel hat dabei einen Durchmesser von 4,5 Zentimetern.

Im Wettkampfmodus werden müssen insgesamt 40 Scheibenspiegel beschossen werden, das Maximalergebnis beträgt somit 400 Ringe.

Luftpistole

Bei der Luftpistole sind die Vorraussetzungen ähnlich denen des Luftgewehres. Hier wird allerdings auf eine 17×17 cm große Scheibe geschossen, auf welche jeweils 5 Schuss abgegeben werden dürfen. Somit ergibt sich auch hier ein Maximalergebnis von 400 Ringen.

Der LG-Stand

Unser Clubraum

Interesse geweckt?

Dann schauen Sie doch einfach mal während unserer Übungsschießen vorbei (näheres unter Trainingszeiten)

Bei Fragen

Lothar Winter – Tel.: 06629/6978
Eiterfelder Str. 10, 36277 Schenklengsfeld/Erdmannrode

Jens Burghardt – Tel.: 06629/7326
Eiterfelder Str. 1, 36277 Schenklengsfeld/Erdmannrode